Praktische Informations

Öffnungszeiten

Endspurt

Von 20. Oktober bis 2. November : 14.00 - 18.00
 

Kontakt

Fondation
Petite Cause Grands Effects
Case Postale 222
CH-1705 Fribourg

+41 79 532 67 41
info@oraclepapillon.ch

 

Eintrittspreise

Erwachsene
11.60 CHF
AHV, Arbeitslose, Studierende 10.60 CHF
Kinder (6-16 Jahre) 7.60 CHF

 

Mit TPF zur Ausstellung. Der Umwelt zu Liebe.

Kostenlose Nutzung des ÖV in der gesamten Frimobilzone dank „L'Oracle du Papilon“. Kombi Tickets sind an allen Schaltern von TPF, SBB und BLS.

 

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel
vom Bahnhof Freiburg mit dem Bus Nr. 5 (Richtung Villars Sud) bis Haltestelle Châtelet.

Auto
Ausfahrt Fribourg Centre. Wir empfehlen, die ÖV oder P&R mit dem TPF-Kombiticket zu benützen.

 

Plan

 
 

L'Oracle du Papillon - Die Ausstellung

 

20 Prozent weniger CO2-Ausstoss

20 Prozent weniger CO2-Ausstoss pro Bürger und pro Jahr. Diese ehrgeizige Ziel hat sich die Schweiz gesetzt. «L'Oracle du Papillon – die Ausstellung» zeigt auf konkrete und innovative Weise, wie diese Vorhaben für jeden zu verwirklichen ist.

Mobilität, Energie, Lebensgewohnheiten und Konsum: Vier Lebensbereiche und 40 Lösungen, die dazu beitragen, den CO2 Ausstoß schon heute zu reduzieren. Nicht verzichten, sondern das Leben ein wenig anders sehen. Einen nachhaltigen Lebenstil entwickeln, der Spaß macht. Das ist das Anliegen der Ausstellung.

Erleben heißt mitmachen. Überall können die Besucher in das Ausstellungsgeschehen eingreifen. Interaktivität, die für ganz junge und erfahrene Besucher zum Vergnügen wird. Die Ausstellung bietet eine Schau, die Kunst, Wissenschaft und Technologie auf einzigartige Weise miteinander verbindet.

"L'Orcle du Papillon-die Ausstellung" ist gemeinsam mit renommierten nationalen und internationalen Partnern realisiert worden.

 

Oracle du Papillon

Klimaschutz individuell. Die Fortsetzung der Erfolgsstory aus dem Jahre 2010. 176 kunstvolle und handgemachte Schmetterlinge, ein Hurrikan und die Chance, ein nachhaliges Versprechen abzugeben. Ein Schauspiel aus Musik, Licht und Mitmachen, das berührt und jeden begeistert.

 

Das Solutions Centre

Klimaschutz konkret. Wie spart man 20% C02 ein? Ganz einfach. Im Solution Centre geben 40 Säulen mit ihren Angeboten konkrete Auskunft. 40 Lösungen, die helfen, eine persönliche C02 Bilanz aufzustellen und das Leben nachhaltig und vergnüglich zu verbessern.

 

Geocity

Klimaschutz regional. Durch den Kanton und die Agglo Freiburg wandern und die Region mit neuen Augen entdecken. In Zusammenarbeit mit Ars Electronica aus Linz (AT) entwickelt, bietet GeoCity eine großräumige Installation, die Freiburg und seine Umgebung nach geschichtlichen, gegenwärtigen und zukünftigen Umweltaspekten erlebbar macht.

 

Tsunagari

Klimaschutz global. Tsunagari, entwickelt von dem japanischen, nationalen Wissenschafts- und Technologie Zentrum Miraikan (Tokyo) zeigt unsere Erde mit den Umwelt-Augen eines Astronauten. Zusammenhänge, die sich nur aus dem All betrachten lassen, führen zu neuen, globalen Einsichten.

 

Der Cube

Eine Tonne CO2. Was heißt das und wie sieht es aus? «The Cube», das Wahrzeichen der Ausstellung macht die Dimension deultich. Auf dem Ausstellungsgelände, direkt an der Bahnlinie Bern-Genf, steht ein 8,22 Meter hoher und breiter Würfel. Er entspricht exakt der Menge CO2, die es einzusparen gilt.

 
 
haut de page
 
 

Hauptsponsoren

 

Eine Webseite von Sponsor - Kameleo, webseiten erstellen

Folgen Sie uns auf :

 

KONTAKT

Fondation
Petite Cause Grands Effects
PO Box 222
CH-1705 Freiburg

+41 79 532 67 41
info@oraclepapillon.ch